Teneriffa & La Gomera

Inseln mit ENTDECKUNGSMÖGLICHKEITEN!

Teneriffa, die größte Insel der Kanaren und bietet vieles, von Hotels im sonnigen Süden, über das Kratergebiet rund um den höchsten Berg Spaniens, den Vulkan Teide bis zum Norden über Meerwasserschwimmbäder und den Loro Parque.

Besonders beeindruckend fand ich das Maska Tal mit der unbeschreiblichen Landschaft. Durch die Maska Schlucht kann man bis zum Meer wandern.


Meine persönliche Hotelempfehlung im Süden:

Hotel Jardines de Nivaria
Ein Hotel mit viel Liebe zum Detail, sehr schöne Gartenlandschaft, nahe zum Strand und der Promenade. Geeignet für Familien und Paare.

Hotels im Norden:

H10 Tenerife Playa
Direkt an der Strandpromenade, neu renoviert. Geeignet für Paare und Singles

Riu Garoe
Sehr schöne Hotelanlage mit hervorragender Küche. Geeignet für Paare und Singles


La Gomera, die Wanderinsel, besticht durch seine überwältigenden Landschaften und die Wahnsinnsausblicke über das Meer. Mit der Fähre ab Teneriffa erreicht man diese kleine beeindruckende Vulkaneiland und auf dem Weg dorthin wird man gerne von Delfinen begleitet.


Mein Hoteltipp:

Jardin Tecina
Liegt auf einer Klippe, umgeben von üppigen Gärten. Im Dorfstil gebaut, sehr gute Küche.
Geeignet für Paare, Golfer, Familien, Wanderer, Naturliebhaber


 Christine Klotz-Waldmann, Filiale Altenstadt